Wegesperre behindert u.a. Rollstuhlfahrer

Beim "Ausgang" aus der Grünfläche hinter dem BilligMöbelmarkt gegenüber der Tankstelle an der Werler Landstraße steht seit Jahrzehnten eine Wegesperre, die seinerzeit viel zu eng aufgestellt worden ist.
Könnte man diese vielleicht etwas auseinander ziehen, indem man einen Bügel schräg stellt, wie schon mehrfach in Soest gesehen? Dann hätten Rollstuhlfahrer und Kinderwagenschieber*innen etwas mehr Platz und brauchten nicht auf diesen "Aus- oder Eingang" zu verzichten.
Vielen Dank für Ihre Einsicht.

Bearbeitungshinweis: 
Sehr geehrte/r Bürger/in, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben den Auftrag erteilt, den Durchgang entsprechend zu verbreitern. Dies wird baldmöglichst umgesetzt werden.
Art der Meldung: Anregung, Idee, Frage
Status: Erledigt
23.11.2021 - 8:51
Bearbeitungshinweis:
Sehr geehrte/r Bürger/in, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben den Auftrag erteilt, den Durchgang entsprechend zu verbreitern. Dies wird baldmöglichst umgesetzt werden.
Art der Meldung: Anregung, Idee, Frage
Status: Neu
22.11.2021 - 17:43