100 Fahrradbügel für Soest

Ein großes Anliegen der Stadt Soest ist die Attraktivierung des Radverkehrs. Neben gut ausgebauten Radwegen sind vor allem immer wieder Abstellmöglichkeiten ein Thema.

Beteiligung beendet

100 Fahrradbügel für Soest

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Meldungen und Anregungen zu der Beteiligung 100 Fahrradbügel für Soest! Die Beteiligung ist beendet und befindet sich nun in der Auswertung. Sobald die Auswertung abgeschlossen ist, können Sie unter dem Reiter „Informationen“ die Ergebnisse der Beteiligung abrufen.

Ein großes Anliegen der Stadt Soest ist die Attraktivierung des Radverkehrs. Neben gut ausgebauten Radwegen sind vor allem immer wieder Abstellmöglichkeiten ein Thema.

Im Rahmen der Umsetzung der Maßnahmen des Verkehrsentwicklungsplanes können an den verschiedensten Standorten im gesamten Soester Stadtgebiet 100 neue Fahrradbügel platziert werden. Damit diese bereits bis zur neuen Fahrradsaison im Frühjahr 2021 aufgestellt werden können, müssen es Standorte sein, bei denen kein längerer Planungsprozess notwendig ist. Standorte auf privaten Flächen sind ebenso wie Standorte, die umfangreiche Planung erfordern in der kurzen Zeit nicht zu realisieren.

WICHTIG: Aufgrund eines anderweitigen Projektes können in der Fußgängerzone zum jetzigen Zeitpunkt keine Standorte kurzfristig realisiert werden. In naher Zukunft wird es für diesen Bereich ein separates Beteiligungsformat geben, in dem auch Fahrradbügel ein Thema sein werden. Ebenso sind Privatgrundstücke ausgeschlossen.

Vielen Dank für Ihre Anregungen und Unterstützung!

Fahrradbügel Merkurstrasse
Fahrradparkplatz Wendehammer Rennekamp
Fahrradbügel neben dem Parkhaus Isenacker
Radständer am Vreithof
Nutzung dieses Busparkplatzes für Fahrräder
Platz für Lastenfahrräder & Solarmodulüberdachtung für eFahrräder
Fahrradbügel
Am Kino im Grandweg/Auf der Borg fehlen Fahrradbügel.
Neben dem Innenstadt-Rewe müssen die vorhd. F-Ständer dringend erneuert werden.